Mariensingen

Maiandacht und Mariensingen

Heute feiern wir mal eine Maiandacht besonderer Art. Eine Andacht mit Mariensingen so Pfarrer Tobias Keilhofer. Anlässlich des 100- jährigen Pfarreijubiläums  Spiegelau/Riedlhütte, ließen die 5 Chöre der Pfarrei, der Kirchenchor Riedlhütte, der Männerchor St. Oswald unter der Leitung von BGR in Rente Hubert Gerstl, der Männergesangsverein und der Kirchenchor Spiegelau unter Josef Kreutner, sowie der Effata Chor unter Leitung von Otto Öllinger, mit feierlichen Marienliedern das Gotteshaus hell erschallen. Es ist schon erfreulich, dass es in unserer Pfarrgemeinde noch so viele Sänger gibt, die sich dem christlichen und kulturellen Gesang widmen, so  der Pfarrer in seiner Dankesrede. Mit dem ergreifenden, gemeinsamen Abschlusslied „Segne du Maria…“, endete die Veranstaltung.

Begeistert und mit donnerndem Applaus wurden die Akteure auf den Vorplatz der Kirche entlassen. Hier gab es für alle Anwesenden noch eine köstliche Maibowle, die von den Mitgliedern des Frauenbundes kredenzt wurde.

Beachtlich auch der Spendenerlös, der für die Restaurierung der Marienstatue in der Werktags Kapelle verwendet wird.

Kaplan Tobias Keilhofer (31) übernimmt Pfarrverband Spiegelau

Wie die Bistumsleitung jetzt bekannt gab, übernimmt Kaplan Tobias Keilhofer (31) den Pfarrverband Spiegelau und ist damit Nachfolger von Pfarrer Rupert Wimmer, der aus gesundheitlichen Gründen als Pfarrvikar nach Pfarrkirchen gewechselt ist. Tobias Keilhofer ist ein echter “Waidler” und freut sich sehr darauf, zum 2. Februar 2015 (Maria Lichtmess) seine neue Dienststelle in Spiegelau anzutreten. Der junge Seelsorger ist dann für rund 2700 Katholiken in Spiegelau und Riedlhütte verantwortlich. Der 31-Jährige wirkt bis dahin noch als Kaplan im Pfarrverband Tann. Dort ist er seit September 2012 tätig. “Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe”, so Keilhofer, schließlich kennt er die Menschen im Bayerischen Wald, ihre Mentalität und ihre Sorgen und Nöte gut. Geboren ist Keilhofer in Zwiesel und aufgewachsen in Rinchnach. Sein Wunsch ist es “die Menschen im Glauben zu begleiten und das umfasst die ganze Spannbreite von der Wiege bis zur Bahre.” (Mehr dazu lesen Sie im Grafenauer Anzeiger).

Adventssingen 2014

Adventssingen 2014 in Spiegelau
Das Adventssingen findet dieses Jahr in der Pfarrkirche Spiegelau statt.
Sie sind dazu recht herzlich eingeladen.

Sonntag, 14.12.2014, 17:00 Uhr

Die Teilnehmer:

  • Kinderchor
  • Kirchenchor
  • Familienmusik Wolf
  • Trachtenverein d’ Schwarzachtaler
  • Männergesangsverein
  • Michael Brunnbauer
  • Alexander Graßl
  • Effatachor

Sprecher und Gesamtleitung: Gemeindereferent Otto Öllinger

Eintritt frei! Um eine freiwillige Spende wird gebeten.